R I W E R – Blog eines Seniors

18. April 2009

Immer mehr Menschen

Menschen Tick, tack, tick, tack – ohne Unterlass springen die Ziffern auf der “Weltbevölkerungsuhr” um. Sie zeigt an, wie viele Menschen auf der Erde leben. Exakt 6 775 848 765 waren es heute, am Samstag, den 18. April 2009 um 13:42 Uhr. Einen Tick später war dieser Höchststand bereits überholt: In jeder Sekunde kommen drei Erdenbürger hinzu, die leben, essen und arbeiten wollen. Das sind 80 Millionen Menschen im Jahr – einmal ganz Deutschland.

Die Uhr der “Deutschen Stiftung Weltbevölkerung” (DSW) zählt natürlich nicht wirklich Neugeborene und Verstorbene. Sie ist reine Statistik. Die geschätzten Zahlen zeigen jedoch eine Entwicklung, die lange noch nicht zu Ende sein wird. In vier Jahren dürfte die Weltbevölkerung die Sieben-Milliarden-Marke überschreiten. Was ist zu tun? Eine einfache Antwort gibt es nicht, zu komplex ist die Sachlage. So können viele Menschen immer noch nicht entscheiden, wann und wie viele Kinder sie bekommen. Das ist Grund genug für die UN, den letztjährigen Weltbevölkerungstag unter das Motto “Menschenrecht auf Familienplanung” zu stellen. Auch wenn dieses Recht nicht mehr neu ist: Bereits vor 40 Jahren gestanden es die UN jedem Menschen zu.

StatFür uns in Deutschland scheint dieses grundlegende Recht heute selbstverständlich zu sein“, sagt DSW-Geschäftsführerin Renate Bähr. Doch in vielen Teilen der Welt seien Sexualaufklärung und Verhütung immer noch Fremdworte. Vor allem Jugendliche wissen zu wenig darüber. Jedes Jahr bekommen mehr als 14 Millionen Frauen im Teenageralter ein Kind, mehr als die Hälfte ungewollt. “Lass uns über Sex reden!”, heißt deswegen ein Leitsatz der DSW, die junge Afrikaner zu Beratern ausbildet. Sie sollen ihr Wissen an Gleichaltrige weitergeben – im Kampf gegen die tickende Bevölkerungsuhr.

About these ads

Hinterlasse einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

The Rubric Theme. Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: