R I W E R – Blog eines Seniors

8. April 2008

Bahnreise nach NMS

Nun war er also da, mein Tag, an dem ich mich auf die Reise nach Norddeutschland machte. Mit der Regionalbahn ging es nach Köln. Dieser erste, kleine Abschnitt war so superpünktlich, dass ich für die Abfahrt in Köln schon ein komisches Gefühl hatte. Und tatsächlich, nach dem ich den richtigen Bahnsteig erklommen hatte, kam die Ernüchterung. Mein Zug nach Kiel, planmäßige Abfahrt 12:11 Uhr wurde mit einer 15 minütigen Verspätung angekündigt. Grund: Schaden am Triebfahrzeug. Eigentlich müßte ich froh sein, nur 15 Minuten, denn aus meiner
Erfahrung wußte ich, dass sich das bis Hamburg leicht auf 30 oder 40 Minuten hochschaukeln konnte.
Aus den 15 Minuten für die Abfahrt in Köln wurden 20 Minuten!
Zwischen Wuppertal und Hagen dann ein Stopp auf offener Strecke, wegen Arbeiten am Gleisbett. Wieder knapp 5 Minuten verloren.

Nach der Ausfahrt aus dem Hagener HBF informierte der Zugbegleiter, dass wir jetzt eine Verspätung von 37 Minuten hätten, weil es im Bahnhof Hagen Schwierigkeiten mit dem Schließmechanismus der Türen gegeben hätte. Super, jetzt bin ich mal gespannt, was noch so alles auf der Reise passiert.

Nächster außerfahrplanmäßiger Stop, auf freier Strecke zwischen Dortmund und Münster. Dauer ca. vier Minuten. Es addiert sich. Warten macht hungrig und so orderte ich beim Waggonservice etwas zu Essen und zu Trinken, man gönnt sich ja sonst nichts.

Bis Bremen hatten wir eine maximale Verspätung von 45 Minuten erreicht.Auf der Fahrt nach Hamburg konnte ein wenig aufgeholt werden.
Die offizielle Ankunftszeit in Neumünster sollte 17:02 Uhr sein. Tatsächliche Ankunftszeit war aber 17:35 UIhr.

Fazit:
Mit einer Verspätung von knapp 35 Minuten auf 500 Kilometer kann man leben. Wer weiß, wie hoch die Verspätung mit dem Auto geworden wäre. Ich komme entspannt und ausgeruht in Neumünster an und das ist die Hauptsache. Man ist ja Senior und hat viel Zeit.

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: