R I W E R – Blog eines Seniors

9. April 2008

7 Minuten für guten Sex

Filed under: Allgemein — riwer @ 7:20

Umfrage: Eine halbe Stunde wird als zu lang empfunden.
In Wunschträumen dauert Sex oft die ganze Nacht. Tatsächlich sind Männer und Frauen genügsamer: Einer Umfrage zufolge reichen drei bis 13 Minuten für eine sexuelle Befriedigung völlig aus. Das ergab eine Umfrage der Penn State University in Philadelphia, über die das Fachblatt Sexual Medicine berichtet. Die Psychologen Eric Corty und Jeany Guardani untersuchten den Mythos von stundenlangen Liebesspielen. Das Ergebnis: Den meisten wird es schnell zu viel.
Für die Studie befragten die Forscher kanadische und amerikanische Sexualtherapeuten. Darunter befanden sich neben Psychologen und Medizinern auch Sozialarbeiter und Familientherapeuten. Insgesamt vereinten die 34 Teilnehmer das Wissen um die Sexualität von mehreren Tausend Patienten. Einig waren sich die meisten Experten darin, dass ein bis zwei Minuten Liebesspiel zu kurz sind. Einen Quickie von drei bis sieben Minuten bewertete die Mehrheit als ausreichend, sieben bis 13 Minuten wurden als wünschenswert gesehen. Alles, was darüber hinausging, galt bereits als zu lang. “Sexuelle Aktivität muss also nicht Stunden dauern”, betont der federführende Forscher, Eric Corty von der Penn State University. Es sei nur populären Fantasien zufolge so. Die Ergebnisse zeigen einmal mehr, dass Wunsch und Wirklichkeit oft auseinanderklaffen. Frühere Befragungen der beiden Wissenschaftler hatten zutage gebracht, dass die meisten Menschen sich 30 Minuten Zeit für den Sex wünschen. In der Realität wäre das vielen aber zu lang.
Unsere sexuellen Ideale wurzeln in gesellschaftlichen Mythen, erklären die Forscher. “Unglücklicherweise blühen momentan abwegige Stereotypen wieder auf”, sagt Eric Corty. Patienten, die sich Gedanken über die Länge ihres Geschlechtsverkehrs machten, könnte die Studie helfen, unbegründete Sorgen zu zerstreuen. (Text: ksta)

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: