R I W E R – Blog eines Seniors

22. April 2008

Mutter gegen Microsoft

Filed under: Allgemein — riwer @ 13:25
Tags: , , , , , ,

In den Niederlanden versucht Carola Eppink mit Gleichgesinnten, ihre Kinder vom übermäßigen Gebrauch des Internetsurfens und des Chattens fernzuhalten, zumindest aber den Zugang zu begrenzen. Dazu wurde eine Firma gegründet, die nur ein Ziel hat: Ein Anti-Chat-Software zu entwickeln, mit deren Hilfe man das Netz blockieren kann. Diesem Programm gab man den Namen MSNLOCK.
Eine Klage seitens des Software-Giganten Microsoft ließ nicht lange auf sich warten, denn nach deren Ansicht wird der Namens- und Titelschutz der Marke MSN verletzt, das Internet-Portal von Microsoft. Mutter Carola Eppink und ihr Anwalt sehen die Sache anders.
Jetzt müssen Richter entscheiden und man kann es an den fünf Fingern abzählen, wer wohl letztendlich die Nase vorn hat, sprich wer als Erstes die Segel streicht, weil ihm das Geld ausgeht.
Die Firma der Mutter und ihre Mitstreiter haben inzwischen schon reagiert, indem sie ihre Software unter dem Namen „Benzoy“ auf den Markt bringen.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: