R I W E R – Blog eines Seniors

12. Juni 2008

Freiheit und Frieden

Der amerikanische Präsident George W. Bush hat sich gerade bei einer Europa-Tour von den Vertretern seiner Bündnispartner verabschiedet. Seine Amtszeit geht in Kürze zu Ende. Er wird wohl als einer der schlechtesten amerikanischen Präsidenten in die Geschichte eingehen.
Fast auf den Tag genau vor 21 Jahren war ein anderer amerikanischer Präsident in West-Berlin, Ronald Reagan. Er war auf dem Höhepunkt seiner Popularität. Unvergessen seine Rede am 12. Juni 1987 vor dem Brandenburger Tor, in der er den russischen Präsidenten Michail Gorbatschow aufforderte, die Mauer niederzureißen.
»There is one sign the Soviets can make that would be unmistakable, that would advance dramatically the cause of freedom and peace. General Secretary Gorbachev, if you seek peace, if you seek prosperity for the Soviet Union and Eastern Europe, if you seek liberalization: Come here to this gate! Mr. Gorbachev, open this gate! – Mr. Gorbachev, tear down this wall!«

Diese Rede blieb nicht ungehört. Gut 2 Jahre später kam es zum Fall der Mauer und anschließend zur Wiedervereinigung beider deutscher Staaten. Deutschland wäre heute kein souveräner Staat, wenn nicht Präsident George H. W. Bush, Nachfolger von Ronald Reagans und Vater des jetzigen amerikanischen Präsidenten, seine Zustimmung zur Wiedervereinigung gegeben hätte.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: