R I W E R – Blog eines Seniors

14. März 2009

OLED-Fernseher

OLED ( organic light emitting diode) ist eine Neuentwicklung für Displays, wie Fernseher, PC-Bildschirme und Monitore und sollen einmal die heutigen LCD-Displays ablösen. Sie sind die Displays der nächsten Generation. OLED-Displays können Aufgrund ihrer Materialeigenschaften hauchdünn und biegsam gefertigt werden. Sie können bei einer Massenproduktion extrem günstig gefertigt werden, sind sehr kontrastreich, kommen ohne Hintergrundbeleuchtung aus und benötigen dadurch erheblich weniger Energie. Das heißt, Laufleistung von batteriebetriebenen Geräten könnte um ein Vielfaches erhöht werden.
Aufgrund der organischen Materialien gibt es jedoch ein großes technisches Problem, die Lebensdauer. Die Leuchtdichte nimmt mit zunehmender Betriebsdauer ab. Rote OLEDs leben 100 x länger als blaue OLEDs. Die Industrie arbeitet aber an diesem Problem und scheint die Schwierigkeiten zunehmend in den Griff zu bekommen.

OLED-SonyDie japanische Firma Sony hat mit dem XEL-1 den Vertrieb von OLED-Fernsehern begonnen. Bisher gab es dieses Gerät nur in Japan und den USA. Seit Anfang diesen Jahres ist dieser erste OLED-Fernseher auch in Europa lieferbar. Mit einem Kontrast-Verhältnis von 1.000.000:1 und einer Reaktionszeit von einer Mikrosekunde ist der XEL-1 tausendmal schneller als ein LCD-Fernseher. Leider gibt es dieses Gerät nur in einer Größe von 11 Zoll. Das 16×9 Format verfügt über eine Auflösung von 960 x 540 Pixel und kann auch 1080p Full HD Signale darstellen.
Empfangsseitig ist der XEL-1 mit einem analogen als auch digitalen Tuner ausgerüstet. Er kann DVB-T und DVB-C sowie MPEG4 und AVC-HD wiedergeben. Zwei HDMI– und USB-Schnittstellen mit Photo-Viewer sorgen für vielfältige Anschlussmöglichkeiten.

Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3.300,- Euro ist der Sony XEL-1 nicht gerade billig (im Sony-Shop wird er sogar mit 4.299,01 Euro ausgezeichnet). Neugeräte brauchen gewisse Zeit, um die Gunst der Käufer zu gewinnen. Der XEL-1 ist der Erste seiner Art. In wenigen Wochen und Monaten werden andere Produzenten mit ähnlichen Geräten auf den Markt erscheinen. Sollte dann eine Massenproduktion beginnen, wird auch der Preis in absehbarer Zeit drastisch in den Keller gehen. Wir müssen uns nur etwas gedulden.

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: