R I W E R – Blog eines Seniors

19. März 2009

Schlaganfall erkennen

Filed under: Allgemein,Senioren — riwer @ 9:00
Tags: ,

Während gegrillt wurde, stolperte Ingrid und fiel hin. Man bot ihr an, einen Krankenwagen zu rufen, doch sie versicherte allen, dass sie OK und nur wegen ihrer neuen Schuhe über einen Stein gestolpert wäre. Weil sie ein wenig blass und zittrig wirkte, half man ihr, sich zu säubern und brachte ihr einen neuen Teller mit Essen. Ingrid verbrachte den Rest des Abends heiter und fröhlich.
Ingrids Ehemann rief später an und ließ alle wissen, dass seine Frau ins Krankenhaus gebracht worden war. Um 23.00 Uhr verstarb Ingrid. Sie hatte  beim Grillen  einen  Schlaganfall  erlitten. Hätten  die  Anwesenden  gewusst,  wie  man die  Zeichen  eines  Schlaganfalls  erkennt, könnte Ingrid noch leben.

Manche Menschen sterben nicht sofort. Sie bleiben oft lange in einer auf Hilfe angewiesenen, hoffnungslosen Situation.

Ein Neurologe sagte, dass, wenn er innerhalb von 3 Stunden zu einem Schlaganfallopfer kommen kann, er die Wirkung eines Schlaganfalls in das Gegenteil verkehren könne. Der Trick wäre, einen Schlaganfall zu erkennen, zu diagnostizieren und den Patienten innerhalb von 3 Stunden zu behandeln. Auch medizinisch nicht ausgebildete Menschen können einen  Schlaganfall erkennen, wenn sie 4 einfache Regeln beherzigen und dann entsprechend einordnen:

1.) Bitte die Person zu lächeln.
2.) Bitte die Person, einen ganz einfachen Satz zu  sprechen, zum Beispiel: Es ist heute sehr schön.
3.) Bitte die Person, beide Arme zu heben.
4.) Bitte die Person, ihre Zunge heraus zu strecken. Wenn die Zunge gekrümmt ist, sich von einer Seite zur anderen windet, ist das ein Zeichen eines Schlaganfalls.

Falls er oder sie Probleme mit einem dieser Schritte hat, ruf sofort den Notarzt und beschreibe die Symptome am Telefon.

Verfasser: PAGITZ Mary, OSR. Pflegedienstleitung Chirurgische Univ. Kliniken, Innsbruck

Schlaganfall

Technorati-Tags: ,

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: