R I W E R – Blog eines Seniors

14. Mai 2009

Deutscher Soldaten-Friedhof

consenvoye Ein deutscher Soldaten-Friedhof liegt etwa auf halber Strecke zwischen den Orten Consenvoye und Brabant-sur-Meuse an der Nationalstraße D 964 nach Verdun in Lothringen. Während des 1. Weltkrieges fanden in dieser Gegend mörderische Stellungskriege statt, die 100-tausenden Soldaten das Leben kostete.
Der deutsche Soldaten-Friedhof spiegelt bei weitem nicht die Größe und Gepflegheit wieder, wie wir es auf dem amerikanischen Soldatenfriedhof gesehen haben. D-S-FriedhofDer Rasen war zwar gemäht, doch die Fläche war von Unebenheiten geprägt. Die Kreuze waren nicht aus weißem Marmor sondern aus schlichtem schwarzen Holz. Aufgrund des Versailler Vertrags von 1919 bekamen deutsche Gefallene schwarze Kreuze (hier: eines für 4 Soldaten) – weiße Kreuze waren nur den Alliierten vorbehalten. Die Namen und Daten der Gefallenen waren nicht eingebrannt, sondern nur aufgemalt. Die ganze Anlage sah relativ gepflegt aus, kann aber einem Vergleich mit dem amerikanischen Soldaten-Friedhof (siehe vorhergehenden Blog) nicht standhalten. Hier haben 11148 deutsche Soldaten ihre letzte Ruhestätte gefunden. Der Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. finanziert durch Spenden die Pflege dieser Gräberstätte.

Trotzdem hat dieser Ort etwas, was der amerikanische Friedhof nicht hat: Dieser Ort hat Geschichte geschrieben. Am Eingang zum deutschen Soldaten-Friedhof ist nachfolgende Tafel angebracht, die auf dieses besondere Ereignis hinweist.

Inschrift

Kranzniederlegung

Diese Kranzniederlegung durch den französischen Staatspräsidenten François Mitterrand und dem deutschen Bundeskanzler Helmut Kohl, dieser Staatsakt, war der Auftakt einer besonderen Begebenheit, die am gleichen Tage, wenige Kilometer entfernt, stattfand. Es wurde im deutschen und im französischen Fernsehen live gezeigt. Mehr darüber in meinem nächsten Blog.

consenvoye-1
Das rechte Bild zeigt den Soldaten-Friedhof mit Blickrichtung zum Eingang. Direkt vor dem Eingang verläuft die Nationalstraße D964. Links geht es Richtung Verdun. Im Hintergrund ist der Fluss Maas zu sehen.

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: